1 2 3


Langenzenn setzt Serie fort

Langenzenn setzt Serie fort

28-10-2019
27.10.2019 - 11. Spieltag - Kreisklasse 3 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn - SV Großhabersdorf 2 : 0 (2:0)

Der TSV Langenzenn gewann sein Heimspiel gegen den SV Großhabersdorf mit 2:0. Beide Treffer fielen bereits im ersten Durchgang, dem hatten die Gäste nichts mehr entgegenzusetzen.

Der TSV kam gut ins Spiel und erspielte sich einige aussichtsreiche Gelegenheiten. Hinten stand Langenzenn gut und ließ bis auf einen Gegenstoß der Gäste nichts zu. Nach 20 Minuten ging der TSV in Führung: Pickett spielte in den Lauf zu Röttinger, der im Fallen den Ball am Keeper vorbei schob (20.). Nur zwei Minuten später führte ein Freistoß von Bauer zum 2:0. Der Gäste-Keeper konnte den schwierigen Ball nur nach vorne abwehren, Leierseder setzte nach und drückte den Ball, der wahrscheinlich vorher bereits über der Linie war, ins Netz (22.). Im Anschluss hätte der TSV die Führung noch ausbauen können, verpasste aber die vorzeitige Entscheidung.

Im zweiten Durchgang war nicht mehr ganz so viel Tempo in der Partie. Die Gäste taten etwas mehr fürs Spiel und kamen zu einigen Standardsituationen, entwickelten dabei aber kaum Torgefahr. Vorne hatte der TSV noch ein paar gute Abschlüsse, letztlich blieb es aber beim verdienten 2:0.

Damit steht Langenzenn weiter punktgleich mit Roßtal in der Tabelle und gastiert nächste Woche in Weinzierlein. Großhabersdorf empfängt zeitgleich den 1.FC Heilsbronn.

Bericht: Michael El-Banna

 
Torschützen TSV:
- Röttinger, Joshua
- Bauer, Felix
 
 
 
Copyright (c)2019 TSV Langenzenn Fussball