1 2 3


Langenzenn II holt ersten Dreier

Langenzenn II holt ersten Dreier

28-10-2019
27.10.2019 - 11. Spieltag - A Klasse 5 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn II - SV Großhabersdorf 2 : 0 (2:0)

Nach einer torreichen 6:4 Niederlage in Markt Erlbach musste für die Langenzenner Zweite nun endlich der erste Saisonsieg her.

Man empfing zuhause das Tabellenschlusslicht aus Großhabersdorf und stellte früh die Weichen für den Heimsieg. Bei zum Teil drückender Überlegenheit konnte zunächst Spina per Kopfball auf 1:0 und wenig später Reiser auf 2:0 stellen. In der Folge war der TSV weiterhin klar die spielbestimmende Mannschaft, verpasste es aber bei zahlreichen Großchancen das Spiel bereits vor der Halbzeit zu entscheiden. Die Gäste kamen offensiv kaum gefährlich vor das Langenzenner Tor, allerdings vergab die Heimmannschaft weiterhin viele Möglichkeiten und es kam wie es kommen musste: In einem immer fahriger werdenden Spiel markierte Großhabersdorf den 2:1 Anschlusstreffer vom Punkt. Doch die kurz aufkeimende Hoffnung der Gäste wurde durch Reiser krachend zerstört, der nach schöner Hereingabe von Kratzer traumhaft per Volley ins lange Eck vollendete. Spätestens nachdem Hormes einen Strafstoß zum 4:1 verwandelte war das Spiel endgültig entschieden und der erste Sieg der Langenzenner Zweiten somit unter Dach und Fach. Damit geling ein kleiner Befreiungsschlag, den es nun nächste Woche in Weinzierlein auszubauen gilt.

Bericht: Marius Mayer

 
Torschützen TSV:
- 2x Spina, Vincenzo
- Kratzer, Attila
- Hormes, Markus
 
 
 
Copyright (c)2019 TSV Langenzenn Fussball