1 2 3


Langenzenn sichert Relegation

Langenzenn sichert Relegation

28-05-2019
26.05.2019 - 24. Spieltag - Kreisklasse 3 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn - SV Großhabersdorf 2 : 0 (2:0)

Der TSV Langenzenn erledigte seine Hausaufgabe gegen Großhabersdorf und fuhr einen verdienten 2:0-Erfolg ein. Dank des 3:1-Sieges von Neuendettelsau gegen Dietenhofen dürfen sich die Langenzenner vorzeitig über die Relegation freuen.

Die Gastgeber drückten von Beginn an dem Spiel ihren Stempel auf und ließen Ball und Gegner laufen. Nach gutem Zuspiel scheiterte Schramm zunächst noch am Gäste-Keeper. Die anschließend kurz ausgeführte Ecke brachte Pattaro scharf in den Fünfmeterraum, ein Großhabersdorfer fälschte ab und schon stand es 1:0 (13.). Wenige Minuten später bediente der Langenzenner Kapitän seinen Sturmpartner Schramm, der sich seine zweite Gelegenheit nicht nehmen ließ und auf 2:0 erhöhte (20.). Gegen Ende des ersten Durchgangs wurden die Gäste etwas aktiver und erarbeiteten sich einige Standardsituationen. Ein zwingender Abschluss kam dadurch aber nicht zustande.

Im zweiten Durchgang ging der Partie etwas der Spielfluss verloren und war geprägt von Unterbrechungen und zahlreichen Ballverlusten. Dennoch hatten die Gastgeber gerade gegen Ende ein paar aussichtsreiche Kontergelegenheiten, die jedoch teilweise leichtfertig vertändelt wurden. Da auch Großhabersdorf keine große Gefahr mehr entwickelte, blieb es letztlich bei einem ungefährdeten 2:0-Heimerfolg für Langenzenn.

Aufgrund des 1:3 zwischen Dietenhofen und Neuendettelsau sichert sich der TSV damit zwei Wochen vor dem letzten Saisonspiel die Relegation. Zuvor gastiert Langenzenn am Pfingstsamstag beim TSC Weissenbronn. Selbigen empfängt Großhabersdorf bereits eine Woche vorher in seinem vorletzten Saisonspiel.

Bericht: Michael El-Banna

 
Torschützen TSV:
- Pattaro, Patrick
- Schramm, Matthias
 
 
 
 
Copyright (c)2019 TSV Langenzenn Fussball