1 2 3


Große Ehre

Große Ehre

Am Freitag, den 18.11.22 führte der BFV den Ehrenamtsabend beim TSV Wilhermsdorf durch. Auch verdiente Mitglieder des TSV Langenzenn konnten in diesem Rahmen für ihr Engagement geehrt werden.

Die DFB Verdienstnadel für Georg Schönleben


BFV Präsident Dr. Christoph Kern, Georg Schönleben und der KEAB Jörg Salzer (fussballn.de/Oßwald)

Georg Schönleben wurde mit der höchsten Auszeichnung der DFB-Verdienstnadel für sein Ehrenamtliches Engagement beim TSV Langenzenn geehrt.

Seine Vita liest sich aus Vereinssicht wie ein Märchen. Alles begann im Jahre 1961 als Georg zum ersten Mal seine Fußballschuhe für unsere damalige C-Jugend schnürte. Es folgten 40 Jahre als aktiver Spieler für unseren TSV. Als Höhenpunkt war er Teil der erfolgreichsten Mannschaft des TSV Langenzenn und trug unsere Farben in der Bezirks- bzw. Landesliga.

Von 1978 bis 1985 trainierte er die A-Jugend, mit der er 1985 den Aufstieg in die Kreisliga feiern konnte.

Von 1985 bis 1990 zog es Georg dann mal über den Stadtrand hinaus wo er unsere Nachbarn aus Neuhof/Zenn und anschließend den TSV Wilhermsdorf im Herrenbereich trainierte.

Aber bereits 1990 kam er wieder zu seinem TSV zurück und trainierte bis 1994 die 1. und 2. Mannschaft des TSV 1894 Langenzenn.

Von 1994 bis 2019 trainierte er sämtliche Jugendmannschaften des TSV von der G- bis zur A-Jugend.

Seit 2000 ist Georg auch in verschiedenen Funktionen tätig. Vom stellvertretenden Abteilungs- und Jugendleiter ist er seit 2005 Abteilungsleiter und in Nebenfunktion war er bis 2014 auch noch Jugendleiter.

Georg Schönleben ist nicht nur ein großer Teil des TSV Langenzenn, man kann wirklich sagen, Georg ist der TSV Langenzenn. Egal wo man hinkommt, der Name Georg Schönleben ist fest mit dem TSV verbunden. Seit mehr als 60 Jahren ist Georg für unseren Verein tätig. Er hat diesen geprägt wie kein anderer. Er ist ein großes Vorbild für uns alle. Nichts beschreibt den Begriff „Vereinstreue“ besser, als der Werdegang von Georg.

Lieber Georg, wir sagen D A N K E und können nur unseren Hut vor einem Menschen wie Dir ziehen. Unglaublich, was Du Tag für Tag für unseren Verein leistest.

Der BFV Ehrenamtspreis für Uwe Zöphel


BFV Präsident Dr. Christoph Kern, Uwe Zöphel und der KEAB Jörg Salzer (fussballn.de/Oßwald)

Uwe Zöphel erhielt für sein Engagement im Jugendbereich den BFV Ehrenamtspreis. Uwe ist seit 2018 als Trainer der G-Jugend und mittlerweile in Doppelfunktion als Trainer der F2-Jugend tätig.

Uwe kam, wie es so oft im Jugendfussball ist, als Vater zum Traineramt. Er brachte sich vom ersten Tag an super bei uns ein und hat sich unseren ganz kleinen verschrieben. Hier ist Uwe für den Verein unendlich wichtig. Denn durch seine Art, sorgt Uwe jedes Jahr für eine große Anzahl Nachwuchskicker, die bei Ihm zum ersten Mal mit dem Fußball in Berührung kommen.

Durch ein Kindgerechtes Training, mit sehr viel Spaß und Freude aller Spieler*innen ist das Feedback überwältigend. Lieber Uwe, wir sind unglaublich dankbar, dass Du ein Teil unserer TSV Familie bist und hoffentlich noch lange sein wirst.

Wir sagen DANKE für alles was Du für unseren Verein tust.


Die DFB Sonderehrung für Simone Grebehahn


BFV Präsident Dr. Christoph Kern, Simone Grebehahn und der KEAB Jörg Salzer (fussballn.de/Oßwald)

Simone Grebehahn erhielt für herausragenden Vereinstätigkeit die DFB Sonderehrung und wurde mit der DFB Uhr ausgezeichnet.

Simone ist die Jugendleiterin unseres SG Partners des TSV Wilhermsdorf. Seit 2017 haben wir zusammen mit unseren Freunden vom TSV Wilhermsdorf in unseren Jugendmannschaften die SG Langenzenn/Wilhermsdorf. Als vorbildliche Jugendleiterin ist Sie auch seit 2018 Mitglied beim TSV Langenzenn.

Simone ist es zu verdanken, dass die Spielgemeinschaft überhaupt erst zustande kam und bis heute erfolgreich fortbesteht. Wir sind überaus glücklich über das Engagement, das weit über das eines Jugendleiters hinausgeht. Simone macht keinen Unterschied zu welchem Verein die Kids angehören und kümmert sich in ihrer aufopfernden Art um alle Belange der Jugendspieler*innen. Mit ihrer freundlichen aufgeschlossenen Persönlichkeit ist Sie ein großer Gewinn für beide Vereine. Wir sind überglücklich so jemanden in unserem Verein zu haben und sagen DANKE liebe Simone.

 

 

 

 

 

 
Copyright (c)2022 | Design by Templateo