1 2 3


TSV II unterliegt gegen Markt Erlbach

TSV II unterliegt gegen Markt Erlbach

14.11.21 - 14. Spieltag - A-Klasse 5 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn II - TSV Markt Erlbach 0 : 3 (0:2)

Nach einigen bitteren Niederlagen in den Vorwochen empfing die von Personalsorgen geplagte Zweite aus Langenzenn den Tabellenneunten aus Markt Erlbach.

Die Gäste begannen druckvoll und haben von Anfang an den Ton an. Klare Torchancen blieben zu Beginn zwar Mangelware, allerdings konnte sich Mitte der ersten Halbzeit dann doch ein Angreifer aus Markt Erlbach durchsetzen und den 0:1 Führungstreffer erzielen. Langenzenn stämmte sich aufopferungsvoll gegen die Angriffswellen der Gäste, musste dann aber nach einem Apraller nach Eckball das 0:2 hinnehmen. Im Anschluss verzeichneten die Hausherren ihre ersten guten Möglichkeiten, kamen besser ins Spiel und hätten durchaus vor der Pause noch verkürzen können, allerdings fehlte im Abschluss die letzte Genauigkeit.

Auch in Hälfte zwei war Langenzenn ordentlich in der Partie, hielt den Gegner weitestgehend von eigenen Tor fern und setze nach vorne immer wieder gefährliche Nadelstiche. Wie in Halbzeit eins konnten diese aber nicht in Zählbares verwertet werden und somit konnten die Gäste nach einem individuellen Fehler der Langenzenner den 0:3 Endstand markieren.

Im letzten Spiel des Jahres 2021 geht es für Langenzenn gegen die SG Markt Bibart / Markt Nordheim, Markt Erlbach empfängt den TSV Franken Neustadt/Aisch.
 
Torschützen TSV:
-
 
 
 
Copyright (c)2021 | Design by Templateo