1 2 3


TSV II holt den zweiten Dreier der Saison

TSV II holt den zweiten Dreier der Saison

26.09.21 - 8. Spieltag - A-Klasse 5 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn II - SG Dietersheim/Schauerheim 1 : 0 (1:0)

Nachdem man sich letzte Woche nach einem 3:0 Rückstand in Emskirchen noch einen Punkt erkämpfen konnte, empfing die Langenzenner Zweite am darauffolgenden Sonntag die SG Dietersheim/Schauerheim.

Die Gäste gingen aufgrund der besseren Tabellensituation als Favoriten in die Partie, konnten dem allerdings zu keinem Zeitpunkt gerecht werden. Langenzenn stand von Beginn an sicher und zeigte sich aggressiv und griffig in den Zweikämpfen. Man ließ kaum gefährliche Situationen für die Gäste zu und konnte selbst nach vorne immer wieder Nadelstiche setzen. Eine Standardsituation sorgte dann auch für den vielumjubelten Führungstreffer. In der 14 Minute segelte der Gästekeeper an einer Ecke von Berreth vorbei, woraufhin Hormes den Kopf hinhielt und auf 1:0 stellte. Auch in der Folge war Langenzenn besser im Spiel und ließ hinten weiterhin kaum etwas anbrennen.

Auch in der zweiten Hälfte gelang es dem TSV den Gegner über weite Strecken zu kontrollieren, wusste aber dies nicht in klare Torchancen umzumünzen. So konnten die Gäste zum Ende hin doch noch Druck aufbauen, doch der langenzenner Keeper Hientz war bei den wenigen Chancen zur Stelle und hielt somit den Heimsieg für den TSV fest. Der Dreier ist sowohl verdient, als auch wichtig für Langenzenn, die nun mit 7 Punkten und Tabellenplatz 9 in eine Spielfreie Woche gehen.

Bericht: Marius Mayer


Torschützen TSV:
- Hormes, Markus
 
 
 
Copyright (c)2021 | Design by Templateo