1 2 3


Langenzenn setzt Serie fort

Langenzenn setzt Serie fort

08-10-2018
07.10.2018 - 8. Spieltag - Kreisklasse 3 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn - DTV Diespeck  4 : 1 (3:1)
 
Langenzenn gab sich auch gegen Diespeck keine Blöße. Ohne zu glänzen siegte der TSV gegen den Tabellenletzten 4:1.

In einer chancenarmen Partie zeigte sich TSV effizient und ging mit der ersten guten Gelegenheit des Spiels durch Stumpf in Führung (18.). Nach einer guten halben Stunde konnte Schneider auf 2:0 erhöhen (32.). Vier Minuten später gelang den Gästen zwar durch Reichert der Anschlusstreffer (34.), doch der TSV antwortete kurz vor der Pause mit dem 3:1 - erneut war Stumpf der Torschütze (45.).
Nach dem Seitenwechsel passierte nicht mehr viel. Das Spiel war sehr zerfahren mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. Kurz vor dem Ende gelang dem TSV durch Spina noch das 4:1 (90.). Am Ende stand ein glanzloser aber verdienter Sieg für den TSV zu Buche, der damit weiter Platz eins der Tabelle hält.

Am nächsten Wochenende reist der TSV bereits am Samstag nach Emskirchen. Diespeck empfängt am Sonntag Weissenbronn.
Bericht: Michael El-Banna
 
Torschützen TSV:
- 2x Stumpf, Andeas
- Schneider, Alexander
- Spina, Vincenzo
 
 
 
 
Copyright (c)2018 TSV Langenzenn Fussball